• Januar 20, 2021
  • E-Learning Experte
  • 0

Wie gut ist eine Ausbildung oder ein Studium wirklich für mich geeignet? Diese Frage stellen sich viele junge Menschen und Schüler, wenn sie nach dem Schulabschluss auf der Suche nach der richtigen Karriere sind. Self Assessment Tools sind für die Beantwortung dieses Problems genau das richtige Mittel. Dabei profitieren nicht nur Schüler von ihren Möglichkeiten, auch Unternehmen sollten die Vorteile nicht unterschätzen.

Die Definition von Self Assessment

Self Assessment lässt sich ins Deutsche mit Selbsteinschätzung übersetzen. Per Definition geht es darum, jungen Menschen und Bewerbern die Möglichkeit zu geben, ihre Interessen, Fähigkeiten und Vorstellungen mit den Anforderungen und Voraussetzungen für einen bestimmten Beruf oder ein Studium zu vergleichen. Anhand des Ergebnisses erhält der Bewerber Informationen und Hinweise darüber, inwiefern sich ein bestimmter Karriereweg empfiehlt. Dies beschränkt sich beim Self Assessment wohlgemerkt nicht nur auf die jeweiligen Fähigkeiten, sondern auch auf Aspekte wie zum Beispiel die eigene Zukunftsplanung oder auch einfach nur die Tatsache, ob man Spaß an bestimmten Arbeiten hat oder nicht.

Typischerweise erfolgt das Self Assessment über einen Online Test. Besonders Universitäten setzen mittlerweile zunehmend auf Tools, die Studieninteressierten bei der Wahl des richtigen Studiums unterstützen sollen. Nicht selten werden entsprechende Tools bei NC-Studiengängen wie zum Beispiel Medizin genutzt. Die Tools sind dabei häufig ein Mix aus verschiedenen Test- oder Quizfragen sowie Informationsseiten. Neben der Aufgabe, die Eignung der Bewerber zu überprüfen, sollen sie dabei helfen, realistische Erwartungen zu wecken. Gerade in einem Studiengang wie Medizin, in dem die Abbrecherquote sehr hoch ist, ist es hilfreich, Studieninteressierte genau darüber zu informieren, was auf sie zukommt. Dies gilt sowohl für das Studium als auch das spätere Berufsleben.

Damit das Self Assessment funktioniert, ist es von Bedeutung, dass die jeweilige Person auch wirklich ehrlich antwortet. Aus diesem Grund sind viele Tools nicht nur kostenlos, sondern auch anonym. Nur wenn sich die Teilnehmer sicher sein können, dass sich ihre Antworten nicht eventuell auf das Bewerbungsverfahren auswirken, werden sie auch ehrlich sein. Ein Test, der dagegen direkt zur Bewerbung gehört und damit verpflichtend ist, hat häufig eine geringere Aussagekraft, da die Teilnehmer eher Antworten geben, von denen sie glauben, dass sie erwartet werden.

Vorteile von Self Assessment für Unternehmen

Neben Hochschulen erkennen auch immer mehr Unternehmen, welche Vorteile Self Assessment Tools bei der Personal- und Nachwuchssuche haben. Zum einen helfen sie dabei, den Bewerbungsprozess zu erleichtern. Gute Tools ermutigen passende Interessenten, sich auf freie Stellen zu bewerben, während weniger geeignete Kandidaten einfach erkennen können, dass eine Bewerbung eventuell wenig Aussichten auf einen Erfolg hat. Der Filterungsprozess wird so deutlich vereinfacht, da sich gute Kandidaten eher bewerben.

Gerade für große Konzerne sind Self Assessment Tools zudem ein nützliches Mittel, um Bewerber bei der Auswahl der richtigen Stelle zu unterstützen. Viele junge Menschen wollen beispielsweise bei einem bestimmten Unternehmen arbeiten. Da der Konzern aber in ganz unterschiedlichen Bereichen Stellen anbietet, herrscht oft Ungewissheit, welche Stelle denn nun die richtige ist. Ein Test, der online kostenlos angeboten wird, kann hier Abhilfe schaffen und dabei helfen, dass Interessierte ihre Bewerbung auch für die für sie passende Stelle schreiben. Zudem lassen sich auch Themen wie beispielsweise die Unternehmenskultur, Arbeitgebervorteile oder die Zukunftschancen in den Test integrieren, sodass Interessenten ihre Kompatibilität mit dem Unternehmen auf ganz verschiedenen Ebenen überprüfen können.

Unsere Self Assessment Tools für Unternehmen

Die Vorteile von Self Assessment zeigen, Unternehmen sollten dem Thema eine Chance geben. Unser Tool ist dafür genau der richtige Weg. Mit diesem können sich Schulabgänger sowohl ihre Eignung für eine Ausbildung als auch für ein Studium testen lassen. Unternehmen können die passenden Tests ganz einfach auf ihrer eigenen Webseite publizieren und so von den angesprochenen Vorteilen profitieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.