• Januar 4, 2021
  • E-Learning Experte
  • 0

Nicht für die Schule, sondern für das Leben lernen wir. Dies gilt vor allem im Hinblick auf die nach dem Schulabschluss folgende berufliche Ausbildung. Wer nach dem Abitur zunächst ein Studium macht, lernt in der Regel auf diesem Wege die notwendigen Arbeitstechniken für eine spätere Tätigkeit. Schließt sich dagegen dem Schulabschluss eine Lehre an, geschieht dies häufig im Sinne des berühmten Sprungs ins kalte Wasser.

Das duale Bildungssystem voll ausschöpfen

Anders als in den meisten Ländern dieser Erde, endet die schulische Ausbildung nicht mit dem Ende der allgemein bildenden Schulen. Im Zuge der Berufsausbildung erfolgt die theoretische Aufbereitung des praktisch Gelernten im Zuge des Unterrichts an den Berufsschulen. Auf diese Weise erfolgt der berufliche Einstieg in fundierter Form. Dies erleichtert eine spätere Karriere in entscheidender Weise, weil die beruflichen Grundlagen breit angelegt sind und sich nicht auf die Aufgaben der gerade ausgeübten Stelle beschränken.

Das eigene Wissen vertiefen

In diesem Zusammenhang können Lern-Apps entscheidend dazu beitragen, den Wissensstand im eigenen Berufsfeld noch einmal anzuheben. Diese intensive Beschäftigung führt häufig dazu, dass man sich deutlich schneller für höhere Aufgaben qualifiziert. Dies gilt vor allem dann, wenn die durch die Lernprogramme vermittelten Inhalte beruflich tatsächlich weiterbringen, wie es bei den Lern-Apps von Plakos der Fall ist.

Schon vor dem Einstieg wichtig

Die Kurse von Plakos beschäftigten sich dabei nicht nur mit dem im Rahmen der Berufsausübung wichtigen Wissen, sondern setzen bereits früher an. So befinden sich Kurse zur Vorbereitung auf verschiedene Einstellungstests mit im Programm. Hier reicht die Bandbreite vom Automobil-Bereich über Bankkaufleute und Verwaltungsfachangestellte bis hin zu Piloten. Auch für die Vorbereitung auf Assessment Center und Prüfungen wie den Medizinertest bietet Plakos maßgeschneiderte Lernprogramme. Einen weiteren wichtigen Bereich bilden die verschiedenen Berufswege im öffentlichen Dienst.

Viele Test sind kostenlos

Ein großer Vorteil von Plakos ist, dass man dort die Katze nicht im Sack kauft. Von der Qualität der Inhalte können sich Interessenten mittels zahlreicher kostenloser Tests überzeugen, die sich über die Internetseiten von Plakos aufrufen lassen. Sofern diese Test Sie überzeugen, sollten Sie möglichst rasch die für Ihren Berufsweg relevanten Lern-Apps buchen, weil Sie mit der Vorbereitung auf den Einstellungstest nicht früh genug beginnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.